Sarah Kasper
Sprache: DE | EN

Sarah Kasper


“It’s not about being good at something – it’s about being good to yourself”

Ob Studium, Arbeit oder Privat – ich wollte immer perfekt sein und habe mich oft dafür abgemüht. Was hat es mir neben Lob gebracht? Schlaflose Nächte.
In den vielen wunderbaren Yogastunden mit tollen Lehrern habe ich gelernt, dass Spiritualität nicht verstaubt ist, Yoga weitaus mehr bedeutet als anstrengende Körperhaltungen und dass körperliches und geistiges Wohlbefinden eng zusammenhängen. 
Während meiner Yoga-Praxis kann ich abschalten, brauche nicht denken oder planen, sondern darf einfach nur sein. Ein toller Nebeneffekt; ich kann seitdem ich regelmäßig Yoga übe wunderbar ein- und durchschlafen.

Inspiriert durch zwei wundervolle Lehrer wuchs in mir der Wunsch, tiefer ins Yoga einzutauchen. Die Gelassenheit und die innere Zufriedenheit, die Yoga mir schenkte, wollte ich auch gerne weitergeben. So landete ich bei Power Yoga Germany, um zu sehen, ob ich mir ein Teacher Training hier vorstellen kann. Und Bingo – mir öffnete sich eine ganz neue Erfahrung der Yogapraxis: ein tänzerischer Flow zu Musik, eine konkrete Anleitung der Asana, alles im Atemrhythmus und tolle Hilfestellungen des Lehrers. Das ganze verpackt mit ein wenig Mindfood, so kommt also auch der spirituelle Gedanke, den ich so lieben gelernt habe, nicht zu kurz. Ich war geflasht und meine Bewerbung wenige Tage später im E-Mail-Postfach von Power Yoga Germany.
Und weniger als ein Jahr später steht mein Name jetzt hier und ich darf zwei eigene Kurse unterrichten – wow. 

Mein großer Dank gilt Dirk und Andrea für die wunderschöne Zeit des Teacher Trainings und Ihr Vertrauen mich hier in die Power Yoga Germany Family aufzunehmen. Ich danke auch allen weiteren PYG-Lehrern, die mich in der Zeit während meiner Ausbildung begleitet haben, aber auch den Lehrern aus meiner Zeit vor PYG, ohne die ich niemals hier gelandet wäre.

In meinen Stunden möchte ich Euch in die wunderbare Welt des Yoga entführen, die Euch erlaubt im Hier und Jetzt zu sein und alles andere zu vergessen. Mal tiefgründig, mal mit Witz, aber immer persönlich.

Sarah’s Kurse /  Studio Ost (Winterhude):
Donnerstag - 20.00 Yin Yoga Level Level 1-2 mit Yoga Nidra Meditation
Freitag - 18.15 Level 1-2 mit Yoga Nidra Meditation


zurück zu Teacher