Simone Doerfner
Sprache: DE | EN

Simone Doerfner


Simone Doerfner
Zu meiner ersten Begegnung mit Yoga vor etwa 10 Jahren kann ich soviel sagen: "Wir wurden vorerst keine Freunde".
Ich versuchte viele Stilrichtungen, jeder neue Anlauf endete mit dem Ablauf der Zehnerkarte.
Erst als ich vor einigen Jahren bei Dirk und QBI auf der Matte stand, hat mich Yoga wirklich erreicht.

Der zurückhaltende OM-Faktor und ehrliche genau angeleitete Asanas, immer fordernd und mit einer Portion Humor versehen. Kein Außen, keine Eitelkeit. Jeder bei sich und nur für sich. Die Beeinflussung der Lebensenergie durch bewusste Atmung in jeder Haltung und die genauen Anweisungen hierzu haben mich bei PYG von Anfang an fasziniert.

Von Lampenfieber bei großen Vorträgen, schlechte Laune, innere Unruhe bis hin zum Geburtsschmerz, ich atme seit dem alles weg. Der Atem ist ein sehr mächtiges Instrument über das wir alle verfügen. Bis zum Teacher Training kannte ich jeden PC im Inneren besser als meinen eigenen Körper.

Es ist nicht die Änderung Eures Lebens, das ich Euch verspreche, sondern lediglich das Weitergeben einer 90minütigen Auszeit auf 2 Quadratmetern in der ihr euch konzentriert, fokussiert und auch Loslassen könnt, vom Job, Alltag, allen Belastungen und Familie und es einfach mal um das pure Selbst geht. Was die regelmäßige Praxis mit Euren Einstellungen und Sichtweisen macht, werdet ihr selber erleben. Yoga ist eine Erfahrungswissenschaft.

Ich freue mich auf Euch!
Namaste.
 
Vertretungslehrerin bei Power Yoga Germany


zurück zu Teacher