Zahra Lindenblatt
Sprache: DE | EN

Zahra Lindenblatt


Zahra Lindenblatt
Als ich Mutter wurde, bekam ich eine Aufgabe, die es für mich zwingend notwendig machte ein ausgeglichener Mensch zu werden. „Nur wie?“, war die Frage… Ich kam zum ersten Mal mit Meditation in Berührung und merkte schon schnell Veränderungen in mir. Es dauerte nicht lange bis ich auch anfing physisches Yoga zu praktizieren. Immer wieder machte ich mal Yoga, mal wieder nicht. Ging es mir schlecht, war Yoga mein Werkzeug um mich wieder gut zu fühlen.

Meine Arbeit im Gefängnis - mit Schwerstverbrecherinnen Theaterstücke zu erarbeiten - brachte mich an Grenzen: mein Ego stand mir im Weg, um völlig urteilsfrei an die Frauen zu treten. Da kam mir die Idee ein Teachertraining zu machen, um mich intensiv mit meinem Werkzeug für langwährendes Wohlbefinden und bedingungsloser universeller Liebe zu beschäftigen, damit ich liebevoll ALLEN Menschen gegenübertreten kann.

Und so führte mich mein Weg zu Power Yoga Germany, ich kannte noch niemanden dort, aber es war so klar wie Kloßbrühe, dass ich dort meine Ausbildung machen wollte.

Qbi und Dirk haben mich so herzlich aufgenommen und ich bin ihnen sehr dankbar für ihr Vertrauen in mich. Ich bin so glücklich auf all die Menschen bei PYG getroffen zu sein. In allen Klassen finde ich kleine Inspirationen und ich gehe immer mit einem Grinsen aus dem Studio. Ich liebe es, die Dinge aus einer „Comicfigur-Perspektive“ zu sehen: Nicht alles so verbissen, eine gute Portion Humor, aber auch eine gewisse Ernsthaftigkeit oder „positive Disziplin“. Das möchte ich auch weitergeben in meinen Stunden. Alles, was von Herzen kommt, kann nur gut sein. „Lass uns leben, …lass uns lieben… immer mehr“, sagt auch Marius Müller Westernhagen und wenn der das schon sagt…

 

Zahra's Kurs / Studio West (Schanze)
Mittwoch - 10.00 - Level 1- 2 mit Yoga Nidra Meditation

 



zurück zu Teacher