Bessima Agha
Sprache: DE | EN

Bessima Agha


Als Yoga 2010 in mein Leben trat, ahnte ich nicht, wie viel dies verändern und was Yoga alles bedeuten würde. Zuerst war Yoga nur mein Nachbar, einfach das Power Yoga Germany Studio direkt gegenüber. 
Zufall? Karma? Jedenfalls war das der Grund – nein, der Auslöser, warum ich hier gelandet bin. Glücklicherweise traf ich auf viele inspirierende Lehrer - und meine wunderbare Reise mit dem Yoga begann.
90 Minuten im Studio auf meiner Matte nur für mich zu sein, das hat mich von Anfang an begeistert. 90 Minuten keine To-do-Listen, sondern einfach nur loslassen und mir Zeit für mich nehmen. Durch diese Freiheit, die ich entdeckte, aber auch durch die Wärme, die Unverkrampftheit und die Offenheit, war es sehr leicht für mich, mich in der PYG Community sofort Zuhause zu fühlen. Und auch die „Power“, die den PYG-Stil mitbestimmt, war für mich als überzeugter Stadtmensch ein Anreiz, der mich sofort angesprochen hat.
Sieben Jahre und eine 200h-Ausbildung später staune ich bis heute, wie sehr Yoga mein Leben bereichert hat. Diese spannende Reise hat mich innerlich und äußerlich wachsen lassen, hat mir zu mehr Gelassenheit verholfen und mir so viel Kraft verliehen. 
Und immer spüre ich: dieser Weg ist noch lange nicht am Ende. Ich liebe die vielfältigen Blickwinkel und die Gegensätze, die Yoga bietet. Jeden Tag lerne ich dazu und ich freue mich, Dich mitnehmen zu können und Dir den Einstieg in Deinen eigenen Weg zeigen zu können.
Ich danke all meinen tollen Lehrern!!!
Ganz besonders natürlich Andrea und Dirk, die mich so gut ausgebildet haben; ihr ganzes Wissen mit mir geteilt haben und weiter teilen.
Balance is everything – auch in meinen Yoga-Stunden. Ich fordere Dich mit kraftvollen Vinyasa-Flows auf, aus Dir herauszugehen. Zugleich aber auch, ganz bei Dir selbst zu sein und auf Dich und Deinen Atem zu hören. Finde zu Dir, übe achtsam – eben nur für Dich, auf Deiner Matte.
Bessima's Kurs / Studio Ost (Winterhude):
Freitag - 18.15 Level 1-2 


zurück zu Teacher