Kathinka Walter
Sprache: DE | EN

Kathinka Walter


 
Kathinka Walter
Ich habe Yoga während meiner Ausbildung (2001) als Tänzerin in England entdeckt und im Laufe der Zeit immer mehr Parallelen zwischen beiden Bewegungsformen und Philosophien gefunden. Der Fokus auf dem Moment und das nach innen Hören um ehrlich mit sich und dem Gegenüber zu sein, sind wichtige Bestandteile für mich geworden. In einer Zeit wo wir täglich einer Fülle von Reizen ausgeliefert sind, wird für mich diese Bewußtheit immer notwendiger. Yoga bietet mir den Moment des Innehaltens – ob auf der Matte oder im täglichen Alltag – um noch intensiver und reflektierter jeden Moment erleben und genießen zu können.
Neben meiner eigenen Yogapraxis (Ashtanga, Vinyasa Flow, Power Yoga) unterrichte ich Yoga für alleund kombiniere meine Tanzkenntnisse mit meiner Yogapraxis. Das Teilen meiner Freude und meiner Erfahrung mit Yoga, sowie die Möglichkeit anderen Yoga näher zu bringen, erfüllt mich sehr. Mein Unterrichten ist von dem Wunsch bestimmt für jeden ein individuelles Erfahren von Yoga zu ermöglichen, den Moment zu genießen und das Davor und Danach in den Hintergrund rücken zu lassen. Meine Stunden sind dynamisch und durch die fließenden Sequenzen fast tänzerisch – die Verbindung mit Musik helfen im Moment zu bleiben, die Stimmen im Kopf leiser werden zu lassen um ganz in Einklang mit sich selbst zu kommen.
Als ich 2015 den großen Schritt wagte und von England zurück nach Hamburg zog, habe ich Power Yoga Germany (PYG) für mich entdeckt. Ich genieße hier den dynamischen Stil, der mir hilft mich immer wieder neu zu erleben und die philosophischen Konzepte des Yogas nicht nur mental, sondern auch körperlich zu ver-stehen und be-greifen. Ich fühle mich hier in der PYG Community sehr wohl und aufgehoben und freue mich nun auch hier unterrichten zu können.
Dankbar bin ich für den Weg den Yoga und meine vielen wundervollen Lehrer mir ermöglichen; neben meinen Lehrern in England (u.a. Joey Miles und Nichi Green) sind nun auch Dirk und QBI (Andrea) mit dazu gekommen, was mich sehr freut.


zurück zu Teacher