Power Yoga Germany
Sprache: DE | EN
 
Mindfood des Monats
 

Pratyahara

 

Wir alle benutzen unsere fünf Sinne, um durch die Welt um uns herum zu navigieren. 
Um jedoch eine gute Beziehung mit der Welt und unserem höheren Selbst zu bekommen, konzentrieren sich Yogis auf die innere Welt. 
Durch die Praxis des Pratyahara, was soviel bedeutet wie „die Sinne nach innen zu ziehen", können wir dieses erreichen.
(Pratyahara ist eines der acht Glieder des Ashtanga Yoga aus dem Yoga Sutra von Patanjali. Ein gutes Buch, das ich sehr empfehlen kann, wenn Dich Yoga interessiert). 
 
Wenn wir Pratyahara üben, können wir z.B. in die Kindhaltung gehen und bewusst unsere Haut, die inneren Ohren sowie unsere Augen entspannen. 
Dieses ist zwar nur ein Anfang, jedoch bekommen wir  auch schon eine leise Ahnung von dem riesigen Innenraum unseres Seins. 
Wir gewinnen an Einsicht und Intuition. 
Alle „Aha-Momente“, die wir im  Yoga-Kurs erfahren sind ein Ergebnis der Innenschau in unseren Körper, Geist und in unser Herz.
 
Was für ein aufregender Anfang in die spirituelle Praxis. 
Allein nur, indem wir unsere Aufmerksamkeit nach innen lenken und lauschen, empfangen wir Beratung und Hilfe. 
Mit etwas Übung beginnen wir dem Unsichtbaren zu vertrauen. 
Es braucht Vertrauen in Dich selbst, tatsächlich auf Deine innere Stimme zu hören. Und es braucht einen weiteren Vertrauenssprung, um auf die Nachrichten auch zu reagieren, die  Dir durch Deinen Körper und Geist mitgeteilt werden.
 
Tiefe Aufmerksamkeit auf sein Selbst zu lenken, ist nicht anders, als in einen Ozean einzutauchen. 
Es kann beängstigend sein und wir haben Respekt vor dem, was aus der Tiefe kommen könnte, jedoch gibt es auch nichts Berauschenderes. 
Autor: Andrea Kubasch
Klicke hier um die Playlist zu hören :
Nr
Künstler
Titel
01
VARGO
Pure Conciousness
02
Rodrigo Gallardo
Ay Que Sera Del Sol
03
Astrix
Beyond The Senses
04
Dole & Kom
Silence
05
Yotto
Personal Space
06
Dirty Doering
Cape Of Good Hope
07
Downship Rebellion
Charlotte
08
Marc Romboy
Hypernova
09
Olefonken
Ubuntu Tutu
10
Manorama
Shanti-Mantra
11
Karunesh
Humming
 Compiled by Andrea Kubasch
 

Mindfood des Monats - Archiv: