Manipura Chakra Mindfood des Monats
Sprache: DE | EN

 

Mindfood des Monats

 

Manipura Chakra

(Übersetzt: Juwel in der Stadt)
Das 3. Chakra befindet sich beim  Solar Plexus, wo die Energie des Körpers wie in einer Batterie gespeichert ist.
Wenn sich Prana aus dem ersten und zweiten Chakra erhebt, entwickeln wir eine starke Kraft in unserem Leben. 
Dieses Chakra wird dem Element Feuer zugeordnet und vibriert in der Farbe Gelb.
Innerhalb dieses Chakras entwickeln wir Kraft, Willen und Mut. 
Während das zweite Chakra uns motiviert positive Veränderungen in Angriff zu nehmen, wie z.B. das Rauchen aufzugeben oder einen Jobwechsel machen, ist es die Kraft des dritten Chakras, die es uns ermöglicht, das Ganze auch tatsächlich zu machen und durchzuhalten. 
 Die Intensität der Sonnengeflechts beeinflußt unser Selbstwertgefühl, unseren Mut und die Kraft der Transformation.
Wenn dieses Chakra ausgeglichen ist, sind wir in der Lage, nachhaltige Veränderungen anzustossen, Risiken einzugehen und innere Stärke und Selbstvertrauen zu fühlen. 
Wenn dieses Chakras schwach ist,  haben wir wenig Energie, eine schlechte Verdauung, ein geringes Selbstwertgefühl und fühlen uns oft eingeschüchtert.
Wenn dieses Chakra übersteuert ist, sind wir stur, konkurrierend und geben Leistung und sozialen Status zu viel Wert.
Geschwüre, chronische Müdigkeit und Verdauungsprobleme sind häufige Beschwerden des dritten Chakras.
Für die Öffnung und den Ausgleich des 3. Chakras sind in der Asana-Praxis Haltungen geeignet, die die Flammen des inneren Feuers anfachen. In dem Bemühen, dieses Chakra auf seiner dynamische Reise zu unterstützen, ist es wichtig, einen guten Muskeltonus zu haben. Dieser unterstützt unsere Körperhaltung und fördert ein Gefühl des Willens und der Entschlossenheit.
Geeigneter Yogaflow für zuhause:
Dieser kleine Flow baut Kraft in den Bauchmuskeln auf. Bewege Dich vom Bauchnabel aus in alle Positionen. Nimm 5 Atemzüge in jeder Asana auf der jeweiligen Seite  und  bewege Dich dann in die nächste Position:
 1) Tadasana (Berghaltung)
2) Virabhadrasana 1 (Krieger 1)
3) Parshvottanasana (Winkel)
4) Virabhadrasana 2 (Krieger 2)
5) Trikonasana (Dreieck)
6) Parshvakonasana (gebeugtes Dreieck)
7) Adho Mukha Shvanasana (herabschauender Hund)
8) Tadasana
Wechsel dann die Seite und übe die Haltungen zur anderen Seite.
Autor: Dirk Bennewitz
 
Klicke hier um die Playlist zu hören :
Nr
Künstler
Titel
01
Gee Saloo
Punjabi Fire
02
Wild Cherry
Play That Funky Music
03
Mousse T.
Fire (feat. Emma Lanford)
04
Adele
Set Fire To The Rain
05
Shirley Bassey
Light My Fire
06
Boney M.
Sunny
07
Subway Bhaktis
Jai Ma Durga Express
08
Prem Joshua
Drga Ye
09
Jamiroquai
Seven Days In Sunny June
10
Donna De Lory
He Ma Durga
11
John Murray
Solar Plexus-3rd Chakra
 Compiled by Dirk Bennewitz
 

Mindfood des Monats - Archiv: